deenfritjarues

Glossar

Autoblindfahrt

Bei einer Autoblindfahrt werden dem Zauberer, meist ein Mentalist, die Augen verbunden und am Ende auch noch ein Sack über den Kopf gestülpt. Obwohl der Zauberkünstler eigentlich nichts sehen kann, steuert er dennoch ein Fahrzeug sicher durch die Straßen.

Solche Autoblindfahrten werden des Öfteren in Zusammenhang mit Werbeveranstaltungen oder auch zur Ankündigung größerer Events gern vorgeführt, da man darüber gern im Anschluss in der Presse berichtet und natürlich auch durch die Autoblindfahrt selbst eine große Öffentlichkeit erreicht wird. 

Als Anwalt (noch dazu für Verkehrsrecht) frage ich mich immer, ob tatsächlich bei jeder solchen Vorführung Straßen abgesperrt werden und was wohl ein Polizeibeamter sagt, wenn er einen Fahrer mit verbundenen Augen und Sack über dem Kopf mal aus dem Verkehr zieht.

Flying Cards

Kleiner Zauberer

Close Up

The Paperman Show

Anfragen unter:


Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Phone

+49 177 4617617